Tuesday, September 17, 2013

+++ Liveticker Amoklauf Österreich +++ – Mann tötet drei Menschen und nimmt Polizisten als Geisel


Ein Mann hat in Österreich wild um sich geschossen und zwei Polizisten und einen Rettungssanitäter erschossen. Medienberichten zufolge soll er auch eine Geisel genommen haben. Er verschanzt sich derzeit in seinem Bauernhof.


11.23 Uhr:

Offenbar gibt es in der Gegend um Annaberg, im Grenzgebiet zwischen Niederösterreich und der Steiermark,


seit Jahren Probleme mit der Wilderei


, berichten verschiedene österreichische Medien. Deshalb habe die Polizei die Überwachung in der Region verstärkt.


11.08 Uhr: Die Polizei ist mit Dutzenden Beamten der Cobra, einer Spezialeinheit der Polizei, im Einsatz. Ihr dürfte es Medienberichten zufolge gelungen sein, Kontakt mit dem Täter aufzunehmen.


11.06 Uhr: Näheres zum Tathergang: Der Verdächtige soll mit seinem Auto unterwegs gewesen sein, als er von der Polizei gestellt wurde. Offenbar geriet er während seiner Flucht von der Fahrbahn ab und kam in einem Straßengraben zu stehen. Laut „ORF.at“ soll er erst dort das Feuer auf die Beamten eröffnet haben. Später flüchtete er in ein angrenzendes Waldstück, wo er eine Polizeistreife überfiel und auf einen weiteren Polizisten schoss. Anschließend nahm er einen weiteren Polizisten als Geisel und flüchtete mit dem Polizeiauto zu seinem Bauernhof in Kollapriel, wo er sich derzeit mit seiner Geisel aufhält.


10.59 Uhr: Die Beamten hatten den Verdächtigen schon seit Längerem wegen Wilderei im Visier, berichtet „ORF.at“.


10.57 Uhr: Nach Angaben des österreichischen Innenministeriums wurde der Mann am Dienstag in einem Wald bei Annaberg von Polizisten angehalten. Anstatt sich der Polizei zu stellen, flüchtete er, woraufhin es laut Innenministerium „zu mehreren Kontakten zwischen dem Verdächtigen und der Polizei“ kam. Dabei wurden zwei Polizisten und ein Rettungssanitäter durch Schüsse getroffen, ein Polizist wird vermisst.


10.38 Uhr: Ein Polizeisprecher bezeichnet die Situation als „extrem schrecklich“.


10.35 Uhr: Wie die Austria Presse Agentur berichtet, kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich die Kinder des Täters in dem Gebäude befinden.


10.31 Uhr: Der Schütze soll einen Streifenpolizisten als Geisel genommen haben und sich mit diesem in seinem eigenen Bauernhof verschanzt haben.



10.29 Uhr:
Nach Informationen der österreichischen „Kronen-Zeitung“ handelt es sich bei dem Täter um einen Wilderer.



10.25 Uhr: Auch wollte der Sprecher bisher nichts zu möglichen Hintergründen der Tat oder der Identität des Täters sagen.



10.22 Uhr:
Ob der Mann noch andere Menschen in seiner Gewalt hat, wollte die Polizei aus Ermittlungsgründen nicht sagen.



10.15 Uhr:
Ein Sondereinsatzkommando sei vor Ort.



10.12 Uhr:
Ein Mann hat in Österreich zwei Polizisten und den Fahrer eines Rettungswagens erschossen. Er hat sich nach seiner Tat in der Nacht zu Dienstag auf einem Bauernhof in Annaberg im niederösterreichischen Bezirk Melk verschanzt, sagt ein Polizeisprecher.


This article is from:


+++ Liveticker Amoklauf Österreich +++ – Mann tötet drei Menschen und nimmt Polizisten als Geisel


The post +++ Liveticker Amoklauf Österreich +++ – Mann tötet drei Menschen und nimmt Polizisten als Geisel appeared first on Arne Ruhnau News.






via Arne Ruhnau News http://arneruhnau.com/liveticker-amoklauf-osterreich-mann-totet-drei-menschen-und-nimmt-polizisten-als-geisel/