Monday, September 16, 2013

Wrack vor der Insel Giglio – Bergung der "Costa Concordia" hat begonnen



Bergung, Costa Concordia, Giglio, Havarie, Italien, Kreuzfahrt, Schifffahrt, Wrack

dpa

Am 17. Juli 2013 steht Francesco Schettino (l.), Kapitän der „Costa Concordia“, in Grosseto vor Gericht. Die Anklage wirft ihm fahrlässige Tötung, Körperverletzung, Havarie und das Verlassen des Schiffes noch während der Evakuierung vor.



Bergung, Costa Concordia, Giglio, Havarie, Italien, Kreuzfahrt, Schifffahrt, Wrack

dpa

Schettino ist Kapitän der „Costa Concordia“ der Reederei Costa Crociere, als das Schiff am 14. Januar 2012 vor der toskanischen Insel Giglio einen Felsen rammt uns sinkt. 32 Menschen sterben.



Bergung, Costa Concordia, Giglio, Havarie, Italien, Kreuzfahrt, Schifffahrt, Wrack

dpa

Der Prozess findet wegen des großen Andrangs in einem Theater mit 1300 Plätzen in Grosseto statt



Bergung, Costa Concordia, Giglio, Havarie, Italien, Kreuzfahrt, Schifffahrt, Wrack

dpa

Die moldawische Tänzerin Domnica Cemortan ist als Zeugin im Prozess geladen. Es gibt Gerüchte, sie habe Schettino in der Unglücksnacht abgelenkt.