Sunday, September 22, 2013

FC-Youngster Gerhardt twittert – „Zeit für eine Pokalüberraschung“


Empfehlen | Drucken | Kontakt 22.09.2013 – 11:59 Uhr FC-Youngster Gerhardt twittert: „Zeit für eine Pokalüberraschung“ Von ALEX HAUBRICHS und TOBIAS LEMPE Er ist wohl die Überraschung der noch jungen Saison. Yannick Gerhardt hier nach seinem Traumtor gegen Erzgebirge Aue.Foto: Herbert Bucco Köln – Kein Tor geschossen – und trotzdem viel Selbstbewusstsein gewonnen: Nach dem torlosen Remis gegen den 1. FC Kaiserslautern wollte sich keiner der Beteiligten lange mit der verpassten Chance auf einen Dreier aufhalten.Der Blick zurück war geprägt von Zufriedenheit und Selbstbewusstsein, der nach vorn von Respekt, aber auch von Zuversicht, im Pokalduell bei Bundesligist Mainz 05 was reißen zu können. „Es war ein sehr intensives, hochklassiges Spiel. Beide Teams haben erst ihre starke Offensive gezeigt, dann haben die Trainer reagiert – und die Abwehrreihen dominierten das Geschehen“, sagt Coach Peter Stöger über das 0:0 gegen die Roten Teufel.Auch in der Mannschaft überwog die Zufriedenheit, dass die Serie hielt


See the original post:


FC-Youngster Gerhardt twittert – „Zeit für eine Pokalüberraschung“


The post FC-Youngster Gerhardt twittert – „Zeit für eine Pokalüberraschung“ appeared first on Arne Ruhnau News.






via Arne Ruhnau News http://arneruhnau.com/fc-youngster-gerhardt-twittert-zeit-fur-eine-pokaluberraschung/