Monday, June 3, 2013

Aufhorchen lohnt sich! Fachkräfte in der Hörgeräte-Akustik-Branche gesucht / KIND über Vielfältigkeit und Attraktivität des zukunftssicheren…



Groburgwedel (ots) – Offene Stellen in einem spannenden Beruf mit Zukunft zu finden, ist leichter als man denkt – zum Beispiel in der Hrgerte-Akustik-Branche. Fr diejenigen, die einen anspruchsvollen, innovativen und vielfltigen Beruf mit guten Entwicklungsmglichkeiten und Zukunftschancen suchen, knnte der Beruf des Hrgerte-Akustikers genau der richtige sein. KIND, Deutschlands fhrender Hrgerte-Akustiker und grter Ausbilder der Branche, informiert ber das Berufsfeld und die Weiterbildungsmglichkeiten.


Fachkrftemangel: Die Chance fr Berufseinsteiger


Vor allem in technischen Ausbildungsberufen herrscht in Deutschland Fachkrftemangel; so auch im Beruf des Hrgerte-Akustikers. Wie eine aktuelle Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW)* ergab, gehrt er zu den zehn Berufen mit den grten Engpssen. So kommen auf einen arbeitslos gemeldeten Hrgerte-Akustiker zwei offene Stellen. Darin liegt eine groe Chance fr den Nachwuchs: “Aufgrund der vielen offenen Stellen und der groen Nachfrage nach Gesellen bietet der Hrgerte-Akustiker-Markt zurzeit uerst gute Chancen fr Berufseinsteiger”, so Dr. Alexander Kind, Geschftsfhrer des Familienunternehmens aus Groburgwedel bei Hannover. “Auch ohne Studium haben Berufseinsteiger die Mglichkeit, einen attraktiven Beruf zu erlernen, der zukunftssicher ist und zudem gute Weiterbildungsmglichkeiten bietet.”


Ein spannender Beruf mit Zukunft


Das handwerkliche Arbeiten und der Umgang mit Menschen machen den Beruf des Hrgerte-Akustikers ebenso abwechslungsreich wie anspruchsvoll. Da die Anzahl der Hrgerte-Trger stetig zunimmt, ist er zudem sehr zukunftsorientiert. Dies liegt zum einen an der wachsenden Gruppe der lteren Bevlkerung und zum anderen daran, dass auch immer mehr jngere Menschen Hrprobleme haben. Den Einstieg in diesen Beruf bildet eine dreijhrige Ausbildung, die mit der Gesellenprfung abschliet. Sie besteht aus einer praktischen Ausbildung in einem der bundesweit ber 500 KIND Fachgeschfte und einer theoretischen Ausbildung an der Berufsfachschule in Lbeck. Darber hinaus erhalten Auszubildende bei KIND zustzliche Schulungen in der eigenen KIND Akademie. Die angehenden Hrgerte-Akustiker lernen u.a. alles ber die Anatomie des Ohres, wie sie Hrschden ermitteln (Audiometrie), Ohrabformungen erstellen und Otoplastiken frsen. Aber auch Beratung und Verkauf stehen auf dem Lehrplan.


Als Weiterbildungsmglichkeit besteht die Ausbildung zum Meister oder Pd-Akustiker, der auf die Hrgerteversorgung von Kindern spezialisiert ist. Im Rahmen eines speziellen Programms zur Meisterfrderung werden Gesellen bei KIND optimal auf ihre neue, verantwortungsvolle Aufgabe als Meister vorbereitet. “Das Thema Aus- und Weiterbildung liegt uns sehr am Herzen, da qualifizierte Mitarbeiter die Basis unseres Erfolgs sind”, sagt Dr. Sonja Knig, Leiterin Aus- und Weiterbildung bei KIND. “Daher bernehmen wir auch den Groteil unserer Auszubildenden und frdern die Meisterprfung.”


Einstiegschancen fr 2013 und 2014


Mit einer Ausbildungsquote von ber 500 Auszubildenden ist KIND der grte Ausbilder der Branche. In diesem Jahr bietet das Familienunternehmen noch in vielen seiner bundesweit ber 500 Fachgeschften Ausbildungspltze an. Aber auch fr 2014 knnen sich Interessenten bereits bewerben. Alle Informationen rund um das Thema Ausbildung findet man unter www.kind.com in der Rubrik “Karriere”.


* Vera Demary / Susanne Seyda: Engpassanalyse 2013 – Besondere Betroffenheit in den Berufsfeldern Energie und Elektro sowie Maschinen- und Fahrzeugtechnik, im Auftrag des Bundesministeriums fr Wirtschaft und Technologie.


ber KIND


KIND mit Hauptsitz in Groburgwedel bei Hannover ist Marktfhrer in Deutschland und eines der weltweit fhrenden Unternehmen der Hrgerte-Akustik. Das Unternehmen betreibt ber 600 Fachgeschfte fr Hrgerte-Akustik weltweit und beschftigt mehr als 2.500 Mitarbeiter.


Mit dem Produktionsbetrieb audifon mit Sitz in Klleda/Thringen deckt die Unternehmensgruppe die komplette Wertschpfungskette der Hrgerte-Akustik ab: von der Forschung und Entwicklung ber Produktion und Vertrieb bis hin zur qualifizierten Anpassung und Nachbetreuung.


Weitere Informationen unter www.kind.com.


Pressekontakt:



ZPR GmbH
Dagmar Ungnad
Kanalstrae 38
22085 Hamburg
Tel: 040-29 81 35-17
Fax: 040-29 81 35-29
E-Mail: dagmar.ungnad@z-pr.de
Web: www.z-pr.de

Kontakt KIND Hrgerte:
Sonja Stephens
Bereichsleitung Group Marketing
Kokenhorststrae 3-5
30938 Groburgwedel/Hannover
Tel: 05139-80 85-142
Fax: 05139-80 85-409
E-Mail: sonja.stephens@kind.com
Web: www.kind.com




View original post here:


Aufhorchen lohnt sich! Fachkräfte in der Hörgeräte-Akustik-Branche gesucht / KIND über Vielfältigkeit und Attraktivität des zukunftssicheren…






via Arne Ruhnau News http://arneruhnau.com/aufhorchen-lohnt-sich-fachkrafte-in-der-horgerate-akustik-branche-gesucht-kind-uber-vielfaltigkeit-und-attraktivitat-des-zukunftssicheren/